1. Gesamtübung 2022

Die erste Gesamtübung im Jahr 2022 fand auf dem Anwesen Kulmer im Ort Großpesendorf statt.

Als Übungsszenario wurde ein Wirtschaftsgebäudebrand angenommen, mit einer verletzten Person.

Mit allen drei Fahrzeugen wurde eine Brandbekämpfung, der Schutz der Nachbarobjekte und die Rettung der verletzten Person vorgenommen.

Wir bedanken uns bei der Familie Kulmer für die zur Verfügungstellung des Objektes und bei den Teilnehmer*innen an der Übung für ihr Mitwirken.