MRAS Weiterbildung

Am 1. Juli nahmen zwei Kameraden an der Menschenrettungs- und Absturzsicherungsschulung des Bereichsfeuerwehrverbandes Weiz teil. Die Kameraden f√ľhrte es dazu nach Puch bei Weiz, dort wurde im Stationsbetrieb die Weiterbildung abgehalten.

Unter der Leitung des Bereichsbeauftragten f√ľr dieses Sachgebiet wurden Menschenrettungen aus H√∂hen, durch Fenster, aus Tiefen und absch√ľssigem Gel√§nde ge√ľbt. Es konnten dadurch neue Methoden erlernt und bestehende gefestigt werden.

Einen Eindruck dar√ľber gibt es in der Galerie: