T03 – Binden von Betriebsmitteln

T03-Verkehrsunfall-√Ėlbindearbeiten lautete am fr√ľhen Abend des 10.08.2020 unsere Alarmierung.

Einsatzort: B54 РBundesstraße
Eingesetzte Kräfte: HLF1, MTF, Polizei

Per Sirene sowie SMS wurden wir um 18:45 zu √Ėlbindearbeiten alarmiert. Offen blieb ob es sich um einen Verkehrsunfall handeln k√∂nnte, da der Notrufer nicht vor Ort anwesend war.
Am Einsatzort (die erste Haltem√∂glichkeit nach dem Ort des Unfallgeschehens zwischen Kilometer 99 und 100 der B54) angekommen, ergab die Erkundung aber, dass es sich um einen Wildunfall gehandelt hatte, sodass wir gleich darauf wieder ins R√ľsthaus einr√ľcken konnten.
Dort hatte eine Radfahrerin, die gleich in der N√§he gest√ľrzt war, in ihrem Ungl√ľck aber das Gl√ľck, dass wir gerade zuf√§llig vor Ort waren, sodass unsere anwesenden Feuerwehr-Sanit√§terinnen ihre Sch√ľrfwunden erstversorgen konnten.