Abschnittsfunkübung

Die Feuerwehren des Abschnittes Pischelsdorf versammelten sich am 25. März 2022 für eine Funkübung in unserer Wehr. Diese Übung wurde von unseren beiden Funkbeauftragten einwandfrei ausgearbeitet und mit der gesamten Mannschaft umgesetzt.

Für die teilnehmenden Kamerad*innen galt es mittels GPS-Koordinaten oder auch noch mit der ÖK 50 verschiedene Punkte innerhalb unseres gesamten Löschgebietes anzufahren und die gestellten Aufgaben zu bewältigen. An zwei Stationen waren unsere eigenen Fahrzeuge positioniert, hier wurden Aufgabenblätter verteilt, die von den beteiligten Feuerwehren bemüht gelöst wurden.

Unter den fast 60 Teilnehmer*innen in 9 Fahrzeugen aus 8 Feuerwehren, waren auch wir selbst mit einem Teil unserer Feuerwehrjugend beteiligt.

Anschließend an die Abschlussbesprechung durch unser Kommando, gab es eine verdiente Kameradschaftspflege.

Danke für die zahlreiche Teilnahme, die Unterstützung von Erich Jagerhofer bei einer Station und die Mithilfe bei der Umsetzung der Abschnittsfunkübung durch unsere Kamerad*innen!