T03 – Binden von Betriebsmitteln

Sirenenalarm f√ľr die FF Neudorf-Gro√üpesendorf am 12.08.2020 um 04:43 Uhr

Einsatzort: Kreisverkehr B54 Großpesendorf
Eingesetzte Kräfte: HLF1, MTF, Straßenmeisterei Gleisdorf, Polizei

Im Bereich des Kreisverkehrs in Gro√üpesendorf (B54/L360) hatte ein Fahrzeug gro√üe Mengen an Betriebsmitteln verloren. Wir √ľbernahmen die Absicherung der Einsatzstelle, regelten den Verkehr und sammelten, mit Hilfe von Bindemittel, den ausgeflossenen Diesel ein. Es wurde die Stra√üenmeisterei Gleisdorf verst√§ndigt und zudem noch Hinweisschilder „Achtung √Ėl“ f√ľr andere Verkehrsteilnehmer aufgestellt. Au√üerdem wurde die Polizei f√ľr die Kontrolle des gesamten Abschnitts der B54 angefordert – daraus ergaben sich weitere Eins√§tze f√ľr die FF Pischelsdorf sowie f√ľr die FF Gleisdorf, die in ihren Einsatzgebieten das Binden der Betriebsmittel √ľbernahmen.

Berichte der anderen Feuerwehren:
FF Gleisdorf
FF Pischelsdorf