T03 – Fahrzeugbergung

Am 7. April wurde um kurz nach 2 Uhr die FFNG zu einem Einsatz gerufen.

Einsatzort: Kreuzungsbereich Stegfeldweg/B54
Eingesetzte Kräfte: HLF1, LF, MTF

Es handelte sich um eine Fahrzeugbergung, bei der ein PKW im Graben gelandet war. Verletzte Personen gab es zum Gl√ľck keine. Der Einsatzort befand sich im Kreuzungsbereich Stegfeldweg/B54 in Gro√üpesendorf.

Wir r√ľckten mit HLF1, LF und MTF aus. Der PKW wurde mit Hilfe der Seilwinde des HLF1 wieder auf die Stra√üe gezogen und anschlie√üend mit dem LF gegen das Umkippen gesichert.

Nach erfolgreicher Bergung konnte die PKW-Lenkerin die Fahrt fortsetzen.