Feuerwehrjugendleistungsbewerb

Innerhalb von einer Woche konnten unser Jugendlichen ihre Leistungen gleich zwei mal darbieten, am 6. August gab es einen Abschnittsinternen “Trainings”-Bewerb, der zugleich die Generalprobe für den Bereichsbewerb am 14. August in St. Margarethen an der Raab war.