T04 – Auspumparbeiten

Auch wir wurden am 04.08.2020 zu einem Unwettereinsatz alarmiert.

Einsatzort: Großpesendorf Dorfgebiet
Eingesetzte Kräfte: HLF1, MTF

Am 04. August wurden wir um 19:27 per SMS- sowie Sirenenalarm zu Auspumparbeiten alarmiert, da im Dorfgebiet von Großpesendorf die Garage eines Einfamilienhauses unter Wasser stand.
Dabei musste zun√§chst ein Anh√§nger, der sich in der Garage befand aus dieser hinausgeschoben werden, danach erfolgte das Beseitigen des Wassers mittels Tauchpumpe. Um eine weitere √úberschwemmung zu verhindern, wurde au√üerdem der dazugeh√∂rige Kanal unter Einsatz einer „Kanalratte“ von Blockaden befreit.
Anschlie√üend kehrten wir wieder ins R√ľsthaus zur√ľck und stellten mit der Reinigung der eingesetzten Ger√§te und Fahrzeuge die Einsatzbereitschaft wieder her.